Was ist eigentlich MfG?

 

Der MfG ist der Jugendkreis des CVJM Erdbach

 

 

Was macht den MfG aus?

 

Der MfG stammt aus der Zeit der offenen Jugendarbeit, bei der wir uns in lockerer Atmosphäre treffen und Gottes im Mittelpunkt steht.

 

 

Wie alt muss jemand sein, um in den MfG gehen zu können?

 

Wir laden Jugendliche nach der Konfirmation bis ca. 18 Jahre ein.

 

 

Wie lange gibt es den MfG schon?

 

Nach dem Start im November 1999 gibt es den MfG (mit Unterbrechung in den Corona-Jahren) schon über 20 Jahre.

 

 

Wann treffet ihr euch?

 

Alle 2 Wochen mittwochs im Gemeindehaus der ev. Kirche.

 

 

Und was macht ihr dann?

 

Smalltalk, Musik hören, Andacht, Bibel lesen, Spiele & Aktionen.

 

 

Warum gibt es den MfG und warum kommen die Jugendlichen?

 

Wir hatten seit den 90zigern das Problem, das wir in unserem CVJM für die Kids, nach der Konfirmation und Entlassung aus der Jungschar, keine altersgerechte Gruppenstunde anbieten konnten. Daraus ist dann der MfG entstanden, den drei ehemalige Jungschar Mitarbeiter Ende 1999 ins Leben gerufen haben.

 

Die Jugendlichen kommen gerne um Gemeinschaft zu haben, etwas zu unternehmen und auf Gottes Wort zu hören.

 

 

Welche besonderen Veranstaltungen gibt es im MfG?

 

Wir lassen uns immer mal wieder was Neues für drinnen und draußen, in Erdbach und anderswo, einfallen.

 

 

Wer sind denn die Mitarbeiter?

 

Kai André, Müller, Julian Winkel und Marc Dietrich

 

 

Was muss man bei sonst noch wissen?

 

Das Ergebnis von 13+6+7 und das wir einen Kicker, eine Dartscheibe und zwei gemütliche Sofas haben.