Was ist eigentlich Kindergottesdienst?

Gottesdienst für Kinder

 

Was macht Euren Kindergottesdienst aus?

Die langjährigen gleichen Mitarbeiter, begeisterte tolle Kinder, Kontinuität

 

Wie alt muss jemand sein, um in den Kindergottesdienst zu kommen?

Schulkind b 6 Jahren

 

Wie lange gibt es denn schon den Kindergottesdienst?

Über 70 Jahre

 

Wann trefft ihr euch?

Jeden letzten Sonntag im Monat (kleine Ausnahmen, je nachdem auf welches Datum der letzte Sonntag

fällt), außerhalb der Ferien

 

Und was macht ihr da?

Singen, biblische Geschichten hören, spielen und basteln, miteinander Spaß haben, manchmal gibt es

auch gemeinsames essen

 

Warum kommen denn die Kinder in den Kindergottesdienst?

Aussagen der Kinder: spielen und basteln macht Spaß, um etwas von Gott zu lernen, tolle Gemeinschaft

 

Welche besonderen Veranstaltungen gibt es im Kindergottesdienst?

Im Sommer, meist vor den Ferien einen Ausflug oder andere Aktion

In der Adventszeit im Wechsel ein Jahr Krippenspiel in der Kirche, Weihnachtsfeier nur mit den Kindern

Manchmal ein gemeinsames Frühstück

 

Wer sind die Mitarbeiter?

Carolin und Walli und manchmal auch Nachwuchsmitarbeiter, die dann flügge werden und ihren

Ausbildungen in anderen Städten nachgehen

 

Was muss man sonst noch wissen?

Nix- kommt einfach vorbei und schaut rein, egal ob klein oder groß….als Kigokind oder Lust auf

Mitarbeit……